Anerkennungsjahr im Rahmen der Erzieherausbildung

Lebenshilfe Freising / Hermann-Altmann-Haus / Vollzeit

Lebenshilfe Freising / Hermann-Altmann-Haus

Anerkennungsjahr im Rahmen der Erzieherausbildung

Die Lebenshilfe Freising e.V. setzt sich für Menschen mit Behinderung vom Kleinkind bis zum Senioren ein. Wir sind ein großer Verein mit vielen unterschiedlichen Einrichtungen in der ganzen Region Freising von Moosburg bis Eching.

Wir haben noch Stellen in unseren Wohnhäusern im Hermann Altmann Haus in Freising Sünzhausen und dem Anneliese Schweinberger Haus in Moosburg als Berufspraktikant/in (m/w/d)

Machen Sie Ihr Anerkennungsjahr bei uns!

Wir haben noch 2 Stellen ab September 2020 im Erwachsenenbereich.

Beschäftigungsausmaß: Befristet auf ein Jahr

Wir bieten

  • Die Möglichkeit im Rahmen des Lebenshilfe Freising übergreifenden Ausbildungsprogramms die gesamte Lebenshilfe kennen zu lernen und für die Arbeit in der Behindertenhilfe relevante Weiterbildungen zu erhalten.
  • Moderne, funktional ausgestattete und angenehm eingerichtete Einrichtung
  • Abwechslungsreiche, interessante Arbeit in der Sie Ihre Kreativität und Ideen einbringen können
  • Offenes, herzliches und beständiges Team
  • Erfahrene Anleitung
  • Umfangreiches Gesundheitsprogramm, Beihilfeversicherung, Altersvorsorge
  • Vergütung nach TVöD

Ihr Profil

  • Einfühlungsvermögen, Motivation und Freude an der Arbeit im Team
  • Letztes Ausbildungsjahr der staatlich anerkannten Erzieherausbildung

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Pädagogischen Fachkräfte bei der Umsetzung der alltäglichen Arbeit im Gruppengeschehen.
  • Sie lernen bei der praktischen Arbeit und setzen gelerntes um.

Wir freuen uns auf Sie!
Bei Fragen hilft Ihnen gerne Frau Strasser: 08161 4830 141
Bewerben Sie sich bitte über unser Jobportal.
Anschrift:
Bewerbungsmanagement
Gartenstraße 57
85354 Freising
(Bitte schicken Sie uns keine teuren Bewerbungsmappen zu, da wir aus organisatorischen Gründen diese nicht zurücksenden.)

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.