Einrichtungsleitung (m/w/d) Heilpädagogische Tagesstätte

Lebenshilfe Starnberg / Heilpädagogische Tagesstätte in Starnberg / Vollzeit

Lebenshilfe Starnberg / Heilpädagogische Tagesstätte in Starnberg

Einrichtungsleitung (m/w/d) Heilpädagogische Tagesstätte

Die Heilpädagogische Tagesstätte der Lebenshilfe Starnberg bietet in 9 Gruppen, beginnend mit dem Vorschulalter, Kindern und Jugendlichen mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung Betreuung, Förderung und Therapie an. Die Kinder und Jugendlichen werden am Nachmittag unmittelbar im Anschluss an die Schule, die sich im selben Gebäude befindet, in der Tagesstätte betreut. In Ergänzung zur Gruppenarbeit finden übergreifende Projekte wie z.B. Musik- und Sportgruppen und therapeutische Angebote durch den Fachdienst statt. Mehr zur Organisation finden Sie unter: www.lebenshilfe-starnberg.de

Wir bieten

  • Die Lebenshilfe Starnberg bietet Ihnen einen echten Gestaltungsraum mit Entwicklungsperspektiven im Bereich der Förderung und Betreuung von Kindern im Vorschulalter in traumhafter Lage am Starnberger See. Die Vergütung erfolgt im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsvertrages nach TVöD und der Zahlung der Großraumzulage. Darüber hinaus bestehen unter anderem differenzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und die Kinderbetreuung wird bezuschusst.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Pädagogik (Sozialpädagogik, Heilpädagogik o.ä.) oder eine abgeschlossene und anerkannte Ausbildung in diesen Fachgebieten. Idealerweise sammelten Sie bereits Berufserfahrung in einer Leitungsposition und in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen. Ihre ausgeprägten kommunikativen Kompetenzen bringen Sie in Ihre Führungsrolle ebenso ein wie in Ihre Rolle als Netzwerker:in innerhalb und außerhalb der Organisation.

Ihre Aufgaben

  • Als Einrichtungsleitung führen Sie die Heilpädagogische Tagesstätte zielorientiert und im Rahmen der Konzeptionen. Sie leiten ein multiprofessionelles Team und entwickeln für die organisatorischen und administrativen Prozesse innovative und praxistaugliche Lösungen. Hierbei beziehen Sie die Mitarbeiter:innen und Erziehungsberechtigten mit ein. Darüber hinaus arbeiten Sie eng mit den Einrichtungen und Diensten der Lebenshilfe sowie mit Behörden und Schulen zusammen. Das bestehende Qualitätsmanagement behalten Sie dabei im Blick und entwickeln es stetig weiter.

Die Personalberatung Beck Management Center ist mit der Durchführung und Begleitung des Bewerbungsverfahrens beauftragt. Ihr Ansprechpartner ist Stephan Warsberg. Er freut sich über die Bewerbung per E-Mail an sw@beck-management-center.de und ist für Ihre Rückfragen gerne auch telefonisch unter +49 6131 3333 682 erreichbar.