Ergotherapeut/in (m/w/d)

Lebenshilfe Starnberg / Interdisziplinäre Frühförderstelle in Gilching / Teilzeit

Lebenshilfe Starnberg / Interdisziplinäre Frühförderstelle in Gilching

Ergotherapeut/in (m/w/d)

Für unsere interdisziplinären Frühförderstelle in Gilching suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ergotherapeuten/in (m/w/d) mit 15 Wochenstunden.
In unserer interdisziplinären Frühförderstelle leisten wir Förderung und Therapie für behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder von Geburt bis zum Eintritt in die Schule. Eltern und Sorgeberechtigte werden in den Förder- , Beratungs- und Unterstützungsprozess stark eingebunden.
Eine ganzheitliche Betrachtungsweise, Familienorientierung und Niedrigschwelligkeit des Angebotes sind uns wichtige Arbeitsprinzipien.
Unser Team setzt sich aus Kolleginnen und Kollegen der Bereiche Heilpädagogik, Psychologie, Ergo-, Physio- und Sprachtherapie zusammen.
Bei unserer Frühförderstelle besteht eine langjährige Verankerung im Versorgungssystem des Landkreises und eine gute Vernetzung mit Ärzten, Kindertageseinrichtungen und anderen Unterstützungssystemen.

Beschäftigungsausmaß: 15 Wochenstunden (Arbeitstage Montag und Dienstag)

Wir bieten

  • Die Mitarbeit in einem mittelständischen Unternehmen mit 17 Einrichtungen und 300 Mitarbeitenden
  • Eine interessante und vielfältige Tätigkeit, wenn Sie das Thema Inklusion spannend finden und Interesse und Lust an der konkreten Umsetzung in der Praxis haben
  • Sehr gute Möglichkeiten zur Gestaltung in einer ansprechenden und gut ausgestatteten Einrichtung
  • Eine solide Einarbeitung
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Differenzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zu den Betreuungskosten
  • Möglichkeit zur kostenfreien Teilnahme an Gesundheitskursen
  • Bezahlung nach TVöD und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. die Jahressonderzahlung
  • und die betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub plus Weihnachten und Silvester frei)
  • Bezahlung der Großraumzulage
  • Und wir feiern auch miteinander (Betriebsfest, Teamessen …)

Ihr Profil

  • Sie sind staatlich anerkannte/-r Ergotherapeut/-in bzw. verfügen über einen anderen entsprechend anerkannten beruflichen Abschluss
  • Berufs- oder Praktikumserfahrungen mit Säuglingen und Kleinkindern mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen sind hilfreich
  • Sie verfügen über den Pkw-Führerschein

Ihre Aufgaben

  • Ergotherapeutische Eingangs- und Verlaufsdiagnostik
  • Förderung und Behandlung der Kinder (ambulant und mobil)
  • Beratung und Anleitung der Eltern
  • Abstimmung der Maßnahmen im interdisziplinären Team
  • Fallbezogenen Zusammenarbeit mit Ärzten, Kindergärten etc.

Die Stelle ist zunächst bis 31.12.2022 befristet.

Für Fragen steht Ihnen die Einrichtungsleitung Frau Sabine Schmidt unter Tel. 08105-25930 gerne zur Verfügung.

Ausführlichere Informationen zur Lebenshilfe Starnberg und zur Einrichtung finden Sie auf unserer Homepage www.lebenshilfe-starnberg.de.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal.