Erzieherin – Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Lebenshilfe Freising / Bildungszentrum Gartenstraße | HpT / Teilzeit

Lebenshilfe Freising / Bildungszentrum Gartenstraße | HpT

Erzieherin – Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Sie suchen eine neue Herausforderung und möchten gerne mit Kindern zusammen arbeiten und sich im heilpädagogischen Bereich entwickeln?
Kommen Sie zu uns in unsere Heilpädagogische Tagesstätte im Bildungszentrum in der Gartenstraße. Wir freuen uns auf Sie!

Beschäftigungsausmaß: 22 – 25 Stunden/Woche mit Ferienvertrag (Schulferien frei bei angepasster Vergütung)

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flache Hierarchien und die Möglichkeit Ideen und Neigungen einzubringen
  • Regelmäßiger Austausch im interdisziplinären Team, Supervision
  • Gute Einarbeitung und Einführungsseminar
  • Weiterbildungen (z.B. Weiterbildungstag mit Workshops, Pädagogisches Arbeiten, Unterstützte Kommunikation, Wertfreie Dokumentation, Epilepsie…)
  • Moderne, funktional ausgestattete und angenehm eingerichtete Einrichtungen
  • Langzeitarbeitskonto für längere Freizeitphasen
  • Entwicklungsspielraum in der Mitgestaltung des Konzepts
  • Bevorzugung bei der Anmeldung für Krippen-, Kita- und Hortplätze im Verein
  • Umfangreiches Gesundheitsprogramm, Altersvorsorge, Beihilfeversicherung
  • Vergütung nach TVöD SuE (inkl. Großraumzulage)

Ihr Profil

  • Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe
  • Ihr Herz schlägt für Inklusion
  • Einen einschlägigen, staatlich anerkannten Abschluss als Erzieherin / Erzieher, Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin
  • im Idealfall praktische Erfahrung in der heilpädagogischen Gruppen-Förderung
  • im Idealfall Kenntnis heilpädagogischer Methoden. Auf jeden Fall Interesse daran.
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Eltern und Kooperationspartnern
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Kontaktfreude, psychische Belastbarkeit

Ihre Aufgaben

  • Entwicklungsbegleitung, Planung, Gestaltung und Dokumentation des heilpädagogischen Alltags
  • Durchführung zusätzlicher Förder-Angebote zur Erweiterung individueller Kompetenzen in Kooperation mit den Eltern

Bei Fragen zur Stelle hilft Ihnen gerne Frau Maier-Oßner: 081614841 60
Bei Fragen zur Bewerbung wenden Sie sich bitte an Frau Strasser: 08161 4830 141