Erzieherin – Heilerziehungspfleger (m/w/d) – Springkraft

Lebenshilfe Freising / Bildungszentrum Gartenstraße | HpT / Teilzeit

Lebenshilfe Freising / Bildungszentrum Gartenstraße | HpT

Erzieherin – Heilerziehungspfleger (m/w/d) – Springkraft

Wir bieten 128 Vollzeitplätze für Kinder und Jugendliche im Schulalter an verschiedenen Standorten im Landkreis Freising an und arbeiten eng mit dem schulischen Förderzentrum und den anderen Einrichtungen im BiG zusammen. An unseren Außenstandorten, z. B. in Eching und am Naturgarten Schönegge in Nandlstadt, kooperieren wir mit den Regelschulen und den örtlichen Betrieben. In jeder Gruppe sind 8-10 Kinder oder Jugendliche, möglichst einer Altersstufe. In unseren Gruppen arbeiten zwei pädagogisch ausgebildete Kräfte, davon mindestens eine Fachkraft. Diese werden unterstützt von mindestens einer Kraft, z.B. Praktikant:innen, Betreuungshelfer:innen und Auszubildenden.

Beschäftigungsausmaß: 30-35 Std /Wo

Wir bieten

  • Kennenlernen verschiedener Gruppen, weniger Tätigkeit bei der Dokumentation/ Elternarbeit
  • Zeit für die Kinder und Jugendlichen in Ihrer Gruppe
  • Weiterbildungen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Gute Einarbeitung und Einführungsseminar
  • Regelmäßiger Austausch im interdisziplinären Team, Supervision
  • Moderne, funktional ausgestattete und angenehm eingerichtete Einrichtungen
  • Langzeitarbeitskonto für längere Freizeitphasen
  • Entwicklungsspielraum in der Mitgestaltung des Konzepts
  • Bevorzugung bei der Anmeldung für Krippen-, Kita- und Hortplätze im Verein
  • Sport- und Gesundheitskurse (Pilates, Yoga, Aquafit…)
  • Vergütung nach TVöD SuE, inkl. Großraumzulage
  • Urlaub: 30 Tage +24.12 und 31.12
  • Altersvorsorge
  • Beihilfeversicherung

Ihr Profil

  • Einen einschlägigen, staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerin, Bachelor in Pflege, Sozialpädagoge/in, Heilpädagog/in
  • im Idealfall praktische Erfahrung in der heilpädagogischen Gruppen-Förderung
  • im Idealfall Kenntnis heilpädagogischer Methoden
  • Lust und Freude daran heilpädagogische Methoden zu erlernen und anzuwenden
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Eltern und Kooperationspartnern
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Kontaktfreude, psychische Belastbarkeit

Ihre Aufgaben

  • Vertretung der Fachkraft in der Gruppe bei kurz- oder längerfristigem Ausfall
  • Vertretung im BIG und an allen Außenstandorten
  • Organisation der Vertretung
  • Organisation der Ferienbetreuung

Bei Fragen zur Stelle hilft Ihnen gerne Frau Maier-Oßner: 081614841 109
Wir freuen uns auf Sie!
Bewerben Sie sich bitte über unser Bewerbungsportal oder schreiben Sie uns an: karriere@lebenshilfe-fs.de
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.