Finanzbuchhalterin – Finanzbuchhalter (m/w/d)

Lebenshilfe Freising / Freising / Vollzeit

Lebenshilfe Freising / Freising

Finanzbuchhalterin – Finanzbuchhalter (m/w/d)

Die Lebenshilfe Freising e.V. setzt sich mit über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Menschen mit Behinderung vom Kleinkind bis zum Senioren ein. Wir sind ein großer Verein mit über 20 verschiedenen Einrichtungen in der ganzen Region Freising von Moosburg bis Eching.

Für unsere Finanzbuchhaltung in Freising suchen wir eine/n

Finanzbuchhalter – Finanzbuchhalterin (m/w/d)

Beschäftigungsausmaß: 39 Std/Woche (Teilzeit ab 30 Std/Woche möglich)

Wir bieten

  • Selbständige und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kostenlose Getränke
  • Langzeitarbeitskonto für längere Freizeitphasen oder früheren Renteneintritt
  • Bevorzugung bei der Anmeldung für Kitaplätze im Verein
  • Umfangreiches Gesundheitsprogramm (Yoga, Zumba, Tai-Qi, etc.)
  • Vergütung nach TVöD

Ihr Profil

  • Anerkannte kaufmännische Berufsausbildung (entsprechend einer 3 jährigen Berufsausbildung)
  • 3 Jahre Berufserfahrung in der Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Selbständigkeit und höchste Sorgfalt
  • Schnelle Aufnahmefähigkeit und teamorientiertes Arbeiten
  • Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe

Ihre Aufgaben

  • Sachkonten-, Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Mitarbeit bei Monats- und Jahresabschlüssen unserer drei Mandanten
  • Kassenwesen, Leistungsabrechnung, Kontenabstimmung

Bei Fragen zur Stelle hilft Ihnen gerne Herr Röttinger: 08161 4830 112
Bei Fragen zur Bewerbung wenden Sie sich bitte an Frau Strasser: 08161 4830 141

Wir freuen uns auf Sie!

Bewerben Sie sich gerne bis spätestens 22.5.2021 über „jetzt bewerben“ und laden Sie Ihre Unterlagen über unser Portal hoch oder schicken Sie bitte Ihre Bewerbung per Email in Form einer PDF-Datei an: karriere@lebenshilfe-fs.de
Postanschrift: Lebenshilfe Freising e.V.-Bewerbermanagement, Gartenstraße 57, 85354 Freising
(Bitte schicken Sie uns keine teuren Bewerbungsmappen zu, da wir diese aus organisatorischen Gründen nicht zurücksenden)

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.