HeilerziehungspflegerIn oder ErzieherIn, Kranken- oder AltenpflegerIn bzw. pädagogische Hilfskraft als Frühdienst (m(w/d)

Lebenshilfe Traunstein / Wohnheim Unterwössen / Teilzeit

Lebenshilfe Traunstein / Wohnheim Unterwössen

HeilerziehungspflegerIn oder ErzieherIn, Kranken- oder AltenpflegerIn bzw. pädagogische Hilfskraft als Frühdienst (m(w/d)

Selbstbestimmtes Leben im Wohnheim
Das Leben im Wohnheim ist für Menschen mit Behinderung Eingliederungshilfe, um in der Gesellschaft gemäß ihren Bedürfnissen leben zu können. Sie bestimmen ihr Leben, soweit es möglich ist, finden Begleitung, Hilfe und werden individuell gefördert.
Die Bewohner haben aktiv Mitbestimmung über ihr Leben im Wohnheim.
Die Zimmer in den Wohnheimen sind voll ausgestattet, eigene Möbel kann man mitbringen.
Gemeinschaftsräume wie z. B. Wohn- und Esszimmer, Küchen, Bäder oder Bastelräume stehen allen zur Verfügung.

Beschäftigungsausmaß: 10-15 Wochenstunden

Wir bieten

  • Wir bieten:
  • Vergütung nach TVöD/VKA mit Zusatzurlaub, Sonderzahlungen, Schichtzulagen(30 Tage Urlaub zzgl. 24.12 und 31.12. als tarifliche Feiertage)
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes als ergänzende betriebliche Altersvorsorgemaßnahmesowie vermögenswirksame Leistungen
  • Einen anspruchs-und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen/innen und bei Bedarf ergänzende Fortbildungen und Supervision sowie aufgabenbezogene Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Profil

  • Wir wünschen uns engagierte Mitarbeiter/innen, die
  • -über ein fundiertes Fachwissen verfügen und einen einfühlsamen Umgang mit Menschen mit Behinderung mitbringen
  • -in der Lage sind, zusammen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern Ziele zu erarbeiten, die auf die besondere Situation einer Wohntrainingsgruppe zugeschnitten sind
  • -Loyalität, Teamgeist und Kreativität mitbringen
  • -sowie Erfahrungen im Bereich softwaregestützte Dokumentation und einen Führerschein Klasse B besitzen

Ihre Aufgaben

  • Assistenz unserer Bewohner unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Wünsche
  • Pflege und Ausführung ärztlicher Verordnungen
  • Kontakt mit Eltern, Angehörigen, rechtlichen Betreuern und Arbeitsstellen

Die Stelle ist ab dem 01.12.2021 oder später zu besetzen