Heilpädagoge (m/w/d)

Lebenshilfe München / Frühförderstelle Giesing / Teilzeit

Lebenshilfe München / Frühförderstelle Giesing

Heilpädagoge (m/w/d)

Die Interdisziplinären Frühförderstellen der Lebenshilfe München Kinder und Jugend GmbH arbeiten seit über 40 Jahren beratend, therapeutisch und pädagogisch. In der Frühförderung erhalten Familien mit entwicklungsauffälligen und/oder behinderten Kindern ein individuell abgestimmtes Förderangebot.

In diesem Bereich suchen wir für unsere Frühförderstelle in Giesing einen

Heilpädagogen (m/w/d)

Beschäftigungsausmaß: 20-25 Wochenstunden

Wir bieten

  • Bezahlung nach TVöD mit 13. Monatsgehalt (Jahressonderzahlung), jährlicher LOB-Sonderzahlung sowie Großraumzulage in Höhe von 270€ für Vollzeit monatlich
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit 30 Tagen Urlaub sowie arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester
  • kostenlose Mitgliedschaft bei den Body & Soul Fitnessstudio’s für den Zeitraum der vertraglich vereinbarten Probezeit – danach vergünstigter Mitgliedsbeitrag
  • professionelle Einarbeitung
  • Arbeiten in einem engagierten, multiprofessionellen Team und mit der Zielsetzung gelebter Inklusion
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • Essensgeld-Zuschuss über den Sodexo Benefits Pass
  • Arbeiten in einer pulsierenden, lebendigen Stadt mit vielen grünen Oasen

Ihr Profil

  • Heilpädagoge (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • möglichst mit EPB-Ausbildung
  • möglichst Berufserfahrung mit Säuglingen und Kleinkindern mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung bzw. mit Kindern, die von Behinderung bedroht sind
  • PKW-Führerschein erforderlich

Ihre Aufgaben

  • Heilpädagogische Diagnostik und familienbezogene Anamnese
  • Heilpädagogische Förderung im Einzel-oder Gruppensetting
  • Mobile und ambulante Einsätze
  • Organisation und Planung der Elterneinbindung
  • Elternberatung und Anleitung
  • Netzwerkarbeit für die Frühförderfamilien
  • Unterstützung bei der Vermittlung von Kindern mit Behinderung in geeignete Einrichtungen
  • Teamarbeit und Reflexion im interdisziplinären Team
  • Erstellen von Förderplänen, Dokumentation und Berichten

Einstellungsdatum:
ab 01.01.2023

Sprachkenntnisse:
deutsch

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, welche Sie bitte im Portal der Lebenshilfe Oberbayern hochladen oder unter Angabe der Kennziffer 5888-2022 an folgende Anschrift richten:

Lebenshilfe München Kinder und Jugend GmbH
Sekretariat der Geschäftsführung
St.-Quirin-Str. 13a ● 81549 München
oder gerne per E-Mail an: bewerbungen@lebenshilfe-muenchen.de