Koordinator*in (m/w/d) unserer Schul- und Individualbegleitung

Lebenshilfe Starnberg / Schul- und Individualbegleitung / Teilzeit

Lebenshilfe Starnberg / Schul- und Individualbegleitung

Koordinator*in (m/w/d) unserer Schul- und Individualbegleitung

Für die Schul- und Individualbegleitung der Lebenshilfe Starnberg suchen wir zur Erweiterung des Koordinationsteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Koordinator*in (m/w/d) mit dem Abschluss Sozialarbeiter*in B. A. bzw. Diplom-Sozialpädagoge*in oder einer vergleichbare Qualifikation.

Im Rahmen der Schul- und Individualbegleitung ermöglichen wir Kindern und Jugendlichen mit Behinderung einen Besuch von Regel- und Förderschulen sowie den Besuch von Kindertageseinrichtungen. Die Begleitung der Kinder erfolgt in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Schulen bzw. Kindertageseinrichtungen.

Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden (Schwerpunkt der Verteilung der Arbeitszeit gerne am Vormittag, mindestens ein Nachmittag)

Wir bieten

  • Die Mitarbeit in einem mittelständischen Unternehmen mit 17 Einrichtungen und 320 Mitarbeitenden
  • Eine solide Einarbeitung
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Differenzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten
  • Möglichkeit zur kostenfreien Teilnahme an Gesundheitskursen
  • Bezahlung nach TVöD und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. die Jahressonderzahlung und eine betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub plus Weihnachten und Silvester frei)
  • zusätzliche Bezahlung der Großraumzulage München
  • Und wir feiern auch miteinander (Betriebsfest, Teamessen …)

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine der genannten beruflichen Qualifikationen bzw. fühlen sich mit Ihrem Studiengang angesprochen.
  • Sie bringen Fähigkeiten zur Führung eines Teams mit unterschiedlichen Berufsprofilen mit.
  • Persönlich überzeugen Sie durch ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und vernetztem Denken.
  • Erfahrungen im Umgang mit besonders herausfordernden Klient*innen-Gruppen und in der Einschätzung schwieriger und krisenhafter familiärer Belastungssituationen sind von Vorteil.
  • Sie sind gut in der Lage, Dokumentations- und Administrationsaufgaben effektiv zu erledigen und Prozesse zu gestalten.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit interdisziplinärer Netzwerkarbeit auf institutioneller und persönlicher Ebene.

Ihre Aufgaben

  • Koordination und organisatorische Unterstützung des Teams mit derzeit 48 Mitarbeitenden in Zusammenarbeit mit Ihren beiden Kolleg*innen in der Koordination
  • Mitarbeit bei der Qualitätssicherung, der Vernetzung des Dienstes und der Weiterentwicklung der Schul- und Individualbegleitung auf konzeptioneller Ebene
  • Fachliche fallbezogene Begleitung und Unterstützung der Mitarbeiter*innen
  • Mitarbeit im Bereich der Personalgewinnung und Personalführung, u. a. Führen von Vorstellungs- und Mitarbeiter*innengesprächen und Übernahme von Anteilen der Einarbeitung
  • Teilnahme an Hilfeplangesprächen
  • Prüfen und Erstellen der Entwicklungsberichte
  • Sie vertreten die Leitung bei Abwesenheit.

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst befristet bis zum 31.08.2024.

Für Fragen steht Ihnen die Leitung Frau Wehner unter Tel. 08151-6500260 gerne zur Verfügung.

Ausführlichere Informationen zur Lebenshilfe Starnberg und zur Einrichtung finden Sie auf unserer Homepage www.lebenshilfe-starnberg.de.

Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal.