Lehrkraft für Förderschule (m/w/d)

Lebenshilfe Starnberg / Franziskus-Schule in Starnberg / Vollzeit

Lebenshilfe Starnberg / Franziskus-Schule in Starnberg

Lehrkraft für Förderschule (m/w/d)

Die Franziskus-Schule der Lebenshilfe Starnberg ist ein Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung, an die sich die Heilpädagogische Tagesstätte anschließt. Wir beschulen und fördern Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung unterschiedlichen Schweregrades, ausgeprägten Entwicklungsverzögerungen, Autismus-Spektrum-Störung oder Anfallserkrankungen.

Beschäftigungsausmaß: bei Bedarf Angebot von Teilzeitmöglichkeiten

Wir bieten

  • Die Mitarbeit in einem mittelständischen Unternehmen mit 17 Einrichtungen und 300 Mitarbeitenden
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Sehr gute Möglichkeiten zur Gestaltung in einer ansprechenden und gut ausgestatteten Einrichtung
  • Eine solide Einarbeitung
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Differenzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten
  • Möglichkeit zur kostenfreien Teilnahme an Gesundheitskursen
  • Bezahlung nach TVöD und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. die Jahressonderzahlung und eine betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub plus Weihnachten und Silvester frei)
  • zusätzliche Bezahlung der Großraumzulage München
  • Und wir feiern auch miteinander (Betriebsfest, Teamessen …)

Ihr Profil

  • Lehrbefähigung (erstes und zweites Staatsexamen) für das Lehramt an Förderschulen
  • Kompetenzen in Kommunikations- und Teamprozessen
  • Organisationsfähigkeit und die Fähigkeit, Prozesse zu initiieren und zu strukturieren
  • Fähigkeit, kooperativ und gewinnbringend mit der im Haus befindlichen Tagesstätte zusammenzuarbeiten
  • Bereitschaft, mit dem privaten Träger Lebenshilfe Starnberg zusammenzuarbeiten und die Gesamtentwicklung der Lebenshilfe als Träger von Einrichtungen der Behindertenhilfe aktiv mitzugestalten

Ihre Aufgaben

  • Klassenleitung in einer unserer Jahrgangsstufen
  • Erteilen von Unterricht nach dem Lehrplan für den staatlichen Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung in Bayern
  • Leitung eines Klassenteams
  • Verantwortung für die pädagogische Arbeit in den Klassen und die Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten
  • Erstellung von Förderplänen, Trimester-Plänen und sonderpädagogischen Gutachten
  • kontinuierliche Mitarbeit bei der Gestaltung der Schulentwicklung an der Franziskus-Schule

Für Fragen steht Ihnen die Schulleitung Frau Rittmeyer-Breu unter Tel. 08151-650500 gerne zur Verfügung.

Ausführlichere Informationen zur Lebenshilfe Starnberg und zur Einrichtung finden Sie auf unserer Homepage www.lebenshilfe-starnberg.de.

Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal.