Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Lebenshilfe Freising / Anneliese-Schweinberger-Haus / Teilzeit

Lebenshilfe Freising / Anneliese-Schweinberger-Haus

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Das Anneliese-Schweinberger-Haus befindet sich zusammen mit dem Juliane-Maier-Haus und der Förderstätte Moosburg auf einem grünen und ruhigen Grundstück mit bester Anbindung an die Stadt.
Schwerpunkt bei uns ist die Arbeit am Menschen und die größtmögliche Teilhabe unserer Bewohner mit geistiger und oft körperlicher Behinderung am alltäglichen, sozialen und gesellschaftlichen Leben. Dabei ist kaum ein Tag wie der andere und die Arbeit bleibt spannend und vielseitig. Unsere Bewohner sind tagsüber in der Förderstätte, so dass sich die Arbeitszeiten als Frühdienst, Spätdienst, Nachtdienst und Wochenenddienst ergeben. Die Auswahl der Schichten sind abhängig vom Stundenumfang und Ihren Vorstellungen. Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten.

Beschäftigungsausmaß: Von 15 bis 35 Stunden/ Woche möglich

Wir bieten

  • Angenehme Arbeitsatmosphäre mit viel Zeit für jeden einzelnen Klienten
  • Mitsprache bei der Dienstplangestaltung, Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Hauses
  • Langzeitarbeitskonto für längere Freizeitphasen
  • Bevorzugung bei der Anmeldung für Krippenplätze im Verein
  • Bezahlung nach TVöD SUE (inkl. Jahressonderzahlung, Leistungszulage, Heim- und Schichtzulage)
  • Umfangreiches Gesundheitsprogramm (Yoga, Zumba, Tai-Qi, etc.)
  • Beihilfeversicherung, Altersvorsorge

Ihr Profil

  • Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe
  • Einschlägige, staatlich anerkannte und erfolgreich abgeschlossene Ausbildung (Heilerziehungspflege, Erzieher-, Altenpflege-, Krankenpflegeausbildung)
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Freude mit Menschen zu arbeiten
  • Einfühlungsvermögen, Offenheit
  • Idealer Weise Erfahrung im Umgang mit Menschen mit heilpädagogischem Förderbedarf
  • Führerschein (PKW und Kleinbusse bis 9 Sitzplätze)
  • Gute Deutschkenntnisse (C1)

Ihre Aufgaben

  • Begleitung und Förderung erwachsener Menschen mit geistiger Behinderung im alltäglichen Leben und bei allen persönlichen Belangen.
  • Umsetzung der pädagogischen und pflegerischen Aufgaben und Förderziele

Wir freuen uns auf Sie!
Bei Fragen zur Stelle, den möglichen Arbeitszeiten etc. hilft Ihnen gerne Frau Hübl weiter: 08761 726220
Bei Fragen zur Bewerbung und den Konditionen wenden Sie sich bitte an Frau Strasser: 08161 4830141
Bewerben Sie sich bitte gerne online über unser Jobportal oder per Email an karriere@lebenshilfe-fs.de.
Anschrift:
Bewerbungsmanagement
Gartenstraße 57
85354 Freising
(Bitte schicken Sie uns keine teuren Bewerbungsmappen zu, da wir aus organisatorischen Gründen diese nicht zurücksenden.)

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.