Sozialpädagoge, Heilerziehungspfleger, Erzieher oder gleichwertige Ausbildung (m/w/d)

Lebenshilfe Traunstein / Ambulant Betreutes Wohnen / Teilzeit

Lebenshilfe Traunstein / Ambulant Betreutes Wohnen

Sozialpädagoge, Heilerziehungspfleger, Erzieher oder gleichwertige Ausbildung (m/w/d)

Das Ambulant Betreute Wohnen bietet eine Unterstützungsform für volljährige Menschen mit geistiger Behinderung und/oder körperlicher Behinderung aus dem Landkreis Traunstein, die den Wunsch haben, selbständig zu wohnen, aber gleichzeitig auf eine organisierte qualifizierte ambulante Hilfe angewiesen sind. Wir wollen Menschen mit Behinderung in der persönlichen Gestaltung ihres Lebens so unterstützen, dass sie entsprechend ihrer Fähigkeiten so eigenständig wie möglich leben können. Die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft soll durch individuell angepasste Maßnahmen im Wohnumfeld eröffnet oder erhalten werden.

Beschäftigungsausmaß: 20-25 Wochenstunden

Wir bieten

  • Wir bieten:
  • Vergütung nach TVöD/VKA mit Zusatzurlaub, Sonderzahlungen, Schichtzulagen(30 Tage Urlaub zzgl. 24.12 und 31.12. als tarifliche Feiertage)
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes als ergänzende betriebliche Altersvorsorgemaßnahmesowie vermögenswirksame Leistungen
  • Einen anspruchs-und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen/innen und bei Bedarf ergänzende Fortbildungen und Supervision sowie aufgabenbezogene Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Profil

  • Wir wünschen uns engagierte Mitarbeiter/innen, die
  • über ein fundiertes Fachwissen verfügen und einen einfühlsamen Umgang mit Menschen mit Behinderung mitbringen 
  • Interesse an der Planung und Umsetzung pädagogischer Angebote haben
  • Loyalität, Teamgeist und Kreativität mitbringen
  • sowie Erfahrungen im Bereichsoftwaregestützte Dokumentation und einen Führerschein Klasse B besitzen

Ihre Aufgaben

  • Ihre Aufgaben:
  • Assistenz unserer Bewohnerim täglichen Leben, unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Wünsche
  • Begleitung bei verschiedenen Freizeitaktivitäten, die eine aktive Teilhabe ermöglichen
  • Förderung individueller Fertigkeiten, insbesondere der Kommunikationsmöglichkeiten
  • Pflege und Ausführung ärztlicher Verordnungen
  • Kontakt mit Eltern, Angehörigen, rechtlichen Betreuern und Arbeitsstellen
  • Erarbeiten von Arbeitszielen und -schritten auf Grundlage des HMBW-und Gesamtplanverfahrens und Dokumentation per Software

Die Stelle ist sofort zu besetzen