Hauswirtschaftskraft

Lebenshilfe Starnberg / Wohnheim Prinzenweg in Starnberg / Teilzeit

Lebenshilfe Starnberg / Wohnheim Prinzenweg in Starnberg

Hauswirtschaftskraft

Unser dreigruppiges Wohnheim im Prinzenweg liegt oberhalb des Starnberger Sees und ist von einem
großzügigen Garten umgeben.
Die Einbindung der Bewohner in örtliche Strukturen und damit die Inklusion in die Gesellschaft ist
konzeptionell bei uns verankert. Die Lage des Hauses in einem sehr schönen Wohngebiet und die
Erreichbarkeit des Ortskerns (20 Gehminuten) bieten hier ergänzend gute Möglichkeiten.
Alle unsere Bewohner sind tagsüber in der Arbeit. Die Betreuung im Alltag erfolgt daher im Rahmen
von Schichtdienst. Unsere Wohngruppen sind sehr vielfältig, unsere Bewohner besuchen die Werkstatt
oder die Förderstätte und sind ganz unterschiedlichen Alters.

Beschäftigungsausmaß: 10 Wochenstunden / 2x wöchentlich ca. 5 Stunden, zw. 13:30 – 18:30 Uhr

Wir bieten

  • Die Mitarbeit in einem mittelständischen Unternehmen mit 17 Einrichtungen und 320 Mitarbeitenden
  • Eine solide und eingehende Einarbeitung
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Differenzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur kostenfreien Teilnahme an Gesundheitskursen
  • Zuschuss zu den Betreuungskosten (Kinder im Vorschulalter)
  • Bezahlung nach TVöD und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. die Jahressonderzahlung und die betriebliche Altersvorsorge)
  • zusätzliche Bezahlung der Großraumzulage München
  • Und wir feiern auch miteinander (Betriebsfest, Teamessen …)

Ihr Profil

  • Erfahrungen im Bereich Hauswirtschaft
  • selbständige Arbeitsweise
  • gute Deutschkenntnisse für Absprachen und Kontakte mit den Bewohner*innen
  • PKW-Führerschein mit aktiver Fahrpraxis und der Fähigkeit mit einem VW-Bus zu fahren
  • Freude an der Arbeit mit Menschen

In der Einrichtung gilt die einrichtungsbezogene Impflicht.

Ihre Aufgaben

  • Einkauf der Lebensmittel
  • Zubereitung des Abendessen, z.T. gemeinsam mit den Bewohner*innen
  • Küchenreinigung nach den Vorgaben des Hygieneplans und weitere ergänzende Reinigungsarbeiten
  • Unterstützung in der Erledigung der Wäsche

Für Fragen steht Ihnen die Einrichtungsleitung Frau Roglin unter der Telefon-Nr. 08151-3809 gerne ab dem 22.08.2022 zur Verfügung