Individualbegleiter*in (m/w/d) in Teilzeit mit 20 bis 28 Wochenstunden

Lebenshilfe Landsberg / Individual- und Schulbegleitung / Teilzeit

Lebenshilfe Landsberg / Individual- und Schulbegleitung

Individualbegleiter*in (m/w/d) in Teilzeit mit 20 bis 28 Wochenstunden

Die rund 350 Mitarbeiter*innen der Lebenshilfe Landsberg unterstützen Menschen mit besonderen Bedarfen dabei, ihr Leben so selbstbestimmt und normal wie möglich zu gestalten.

Wir, der Bereich Individual- und Schulbegleitung der Lebenshilfe Landsberg, suchen für mehrere Kinder im Vorschulalter Unterstützung in mehreren Kindergärten in Landsberg und im Landkreis Landsberg.

Arbeitsbeginn: ab 1. September

Wir bieten

  • Bezahlung nach TVöD einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Zusatzleistungen
  • Perspektiven einer Anschlussbeschäftigung in unterschiedlichen Einrichtungen
  • ein gutes Arbeitsklima in einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit weiteren Schul- und Individualbegleiter*innen, Erzieher*innen und eine gute Vernetzung mit den zuständigen Ämtern und Behörden
  • eine interessante, fachlich vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine pädagogische Begleitung der Maßnahme durch eine hauptamtliche Koordinationsstelle

Ihr Profil

  • Die Individualbegleiter*in unterstützt ein Kind mit Beeinträchtigung innerhalb der Gruppe. Sie gibt Hilfestellung im lebenspraktischen sowie im pädagogischen Bereich. Ziel ist es, dem Kind die Teilhabe am Gruppenalltag zu ermöglichen.
  • Wichtig ist dabei eine gute Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Gruppenpersonal und den Therapeut*innen, die mit dem Kind arbeiten. Im Fokus steht stets das Kind und dessen Unterstützung in folgenden Bereichen:
  • Anleitung und Förderung zur Selbständigkeit
  • Unterstützung in Krisensituationen
  • Förderung und Gestaltung sozialer Kontakte
  • Begleitung bei lebenspraktischen Aufgaben (Essen, Umkleide, Toilette)
  • Hilfe bei der Orientierung im Gebäude und auf dem Kindergartengelände
  • Kontakt und gegenseitiger Austausch mit den beteiligten Kontaktpersonen

Ihre Aufgaben

  • Interesse an der Arbeit mit Kindern
  • Sensibilität für Menschen mit Sinnesbeeinträchtigungen
  • Bereitschaft, sich auf herausforderndes Verhalten einzulassen und gemeinsam erarbeitete Handlungsstrategien unzusetzen, sie zu reflektieren und ggf. wieder zu verändern
  • Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft für pflegerische und pädagogische Tätigkeiten
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191/949119 bei Frau Maier oder im Internet unter www.lebenshilfe-landsberg.de.

Bitte bewerben Sie sich mit üblichen vollständigen Unterlagen am besten online.

Lebenshilfe Landsberg

Schul- und Individualbegleitung

Stefanie Maier

Nikolaus- Mangold- Straße 6

86899 Landsberg am Lech