Logopäd*in oder akad. Sprachtherapeut*in (m/w/d)

Lebenshilfe Landsberg / Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder im Vorschulalter / Vollzeit

Lebenshilfe Landsberg / Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder im Vorschulalter

Logopäd*in oder akad. Sprachtherapeut*in (m/w/d)

Logopäd*in oder akad. Sprachtherapeut*in (m/w/d)
im Bereich Heilpädagogische Tagesstätte für Vorschulkinder
in Vollzeit mit 39 Wochenstunden
Arbeit so bunt wie das Leben

Miteinander leben, lachen und die Zukunft gestalten: Wir suchen Sie als Lebenshelfer*in (m/w/d) mit Herz für unsere vielfältigen, individuell ausgerichteten Angebote für Menschen allen Alters mit und ohne Behinderung. Wir bieten Ihnen eine krisensichere, entwicklungsfähige und erfüllende Aufgabe für Menschen, die ebenso bunt und liebenswert sind wie Ihre künftigen Kolleg*innen.

In der Heilpädagogischen Tagesstätte für Kinder im Vorschulalter der Lebenshilfe Landsberg ist ab sofort die Stelle eines/einer Logopäd*in oder akad. Sprachtherapeut*in neu zu besetzen. Wir fördern in der Heilpädagogischen Tagesstätte Kinder im Vorschulalter ab 3 Jahren, die in ihrer seelischen, körperlichen oder geistigen Entwicklung beeinträchtigt sind. Es gibt Einzel- und Kleingruppenförderung durch die medizinischen und pädagogisch-therapeutischen Fachdienste. Die medizinischen Fachtherapien, so auch die Logopädie, sind ergänzend zur erzieherischen Arbeit in der Gruppe. Die Förderung eines Kindes erfolgt daher stets interdisziplinär.

Die Stelle ist auch teilbar und somit in Teilzeit zu besetzen.

Arbeitsbeginn: ab sofort

Beschäftigungsausmaß: 39 Wochenstunden

Wir bieten

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • eine interessante, fachlich vielseitige Beschäftigung mit Eigenverantwortung
  • ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen und engagierten Team
  • eine fundierte Einarbeitung
  • transparente Vergütung nach TVÖD einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung
  • Jahressonderzahlung
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Fahrradleasing
  • Vergünstigung zur KFZ Versicherung
  • vielfältige Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zusätzliche freie Tage (24. und 31. Dezember)
  • einen guten Einblick in die verschiedensten Störungsbilder
  • ein gutes Arbeitsklima in einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit Erziehern*innen, Sozialpädagogen*innen, Psychologinnen, Ärzt*innen, Ergotherapeut*innen, Logopädinnen, Sprachheilpädagog*innen und Physiotherapeut*innen

Ihr Profil

  • Therapeutische Ausbildung
  • pädagogisches Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Ihre Aufgaben

  • die Therapie von Kindern mit Sprach- und Sprechstörungen, Sprachentwicklungsstörungen, Artikulationsstörungen, myofunktionellen Störungen und Fütterstörungen
  • die Sprachanbahnung und Kommunikationsförderung (unterstützte Kommunikation)
  • die Anleitung und Begleitung der Eltern

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Wenn Sie Lust haben eine Teil unserer Heilpädagogischen Tagesstätte zu sein und wir Ihr Interesse geweckt haben, dann sind Sie bei uns richtig. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch bei Frau Friedt unter 08191/9243-0 und im Internet unter: www.lebenshilfe-landsberg.de Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne in digitaler Form.

Heilpädagogische Tagesstätte „Friedrich Ruf“
Marta Friedt
Hopfengartenstraße 2
86899 Landsberg am Lech
info@lebenshilfe-landsberg.de