Physiotherapeut*in (m/w/d)

Lebenshilfe Freising / Frühförderstelle Neufahrn

Lebenshilfe Freising / Frühförderstelle Neufahrn

Physiotherapeut*in (m/w/d)

Sie möchten lange fit und jung bleiben?
Dann sind Sie in unserer Frühförderstelle in Neufahrn genau richtig!
Wer einmal in der Frühförderung gearbeitet hat, bleibt oft ein Leben lang dabei.
Es gibt kaum ein so abwechslungsreiches, kreatives sowie herausforderndes Arbeitsfeld.

Unsere Mitarbeitenden arbeiten gerne in den Frühförderstellen, da sie im interdisziplinären Team, bestehend aus Ergo-, Physio-, Sprachtherapeut*innen, Pädagog*innen und Psycholog*innen täglich Neues voneinander lernen.

Wir betreuen Kinder, die in den Entwicklungsbereichen Sprache, Wahrnehmung, Spielentwicklung und Motorik Schwierigkeiten haben.
Besondere Aufmerksamkeit richten wir auf Säuglinge und Frühgeborene mit Entwicklungsrisiken.
Wichtig ist uns die Zusammenarbeit mit den Eltern, die sich Sorgen um die Entwicklung ihrer Kinder machen.
Die Arbeit wird in der Frühförderstelle und mobil in den Kindergärten erbracht.

Beschäftigungsausmaß: 20 Std. / Woche, Teilzeit, ab sofort, unbefristet

Wir bieten

  • Umfassende Einarbeitung und Einführungsseminar
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Eine moderne und gut ausgestattete Einrichtung mit familiärem Charakter, in S-Bahn Nähe
  • Aufgeschlossenes interdisziplinäres Team mit kollegialem Miteinander
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Sie sich einbringen und neue Impulse setzen können
  • Flexible und selbständige Arbeitszeiteinteilung
  • Bevorzugung bei der Anmeldung für Krippen-, Kita- und Hortplätze im Verein
  • Gesundheits- und Sportprogramm (Yoga, Rückenfit und Stressbewältigung)
  • Langzeitarbeitskonto für längere Freizeitphasen oder früheren Renteneintritt
  • Vergütung nach TVöD (inkl. Großraumzulage sowie LOV (leistungsorientierte Vergütung)
  • 30 Tage Urlaub + 24.12. und 31.12. frei
  • Beihilfeversicherung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Jobrad

Ihr Profil

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen im Alter von 0 bis 6 Jahren
  • Staatliche Anerkennung als Physiotherapeut*in
  • Berufserfahrung in der Pädiatrie und in der Beratungsarbeit
  • Kenntnisse von fachspezifischen Behandlungskonzepten (bspw. Bobath, SI, Vojta)
  • Freude an der Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Einfühlungsvermögen und Verständnis für die Belange und Interessen der Kinder und deren Eltern
  • Zuverlässigkeit, Kontaktfreude, selbständig organisiertes Arbeiten
  • Führerschein (unbedingt erforderlich wegen mobiler Tätigkeit)

Ihre Aufgaben

  • Anamnestische und diagnostische Erfassung von Teilhabeproblemen und deren Ursachen
  • Erstellen von klientenzentrierten Behandlungszielen und Behandlungsplänen
  • Durchführung physiotherapeutischer Interventionen
  • Beratende und behandlungsbegleitende Elternarbeit
  • Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Team, bestehend aus pädagogischen, psychologischen und therapeutischen Fachkräften sowie den Austausch mit den niedergelassenen Kinderärzt*innen und anderen Einrichtungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, gerne über unser Jobportal oder per Email als PDF-Datei an: karriere@lebenshilfe-fs.de

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Jobportal oder per Email.
Eingesandte Bewerbungsunterlagen werden aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesendet.

Wir freuen uns auf Sie!

Bei Fragen kontaktieren Sie gerne Frau Rumrich: 08165 / 65 818

„Einmal Frühförderung immer Frühförderung! Kaum woanders gibt es ein so abwechslungsreiches, kreatives und herausforderndes Arbeitsfeld. Ich selber arbeite gerne in der Frühförderung, weil mein Team sehr nett und kompetent ist. Durch meine Mädels kann ich täglich etwas Neues lernen.“

Pia Rumrich
Mit dem Klick auf den Dienst werden auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Die Übermittlung erfolgt: in gemeinsamer Verantwortung an Google Ireland Limited. Zweck der Verarbeitung: Auslieferung von Inhalten, die von Dritten bereitgestellt werden, Auswahl von Online-Werbung auf anderen Plattformen, die mittels Real-Time-Bidding anhand des Nutzungsverhaltens automatisch ausgewählt werden und Übermittlung und Darstellung von Video-Inhalten. Datenschutzerklärung

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRnLDvGhmw7ZyZGVyc3RlbGxlIE5ldWZhaHJuOiBVbnNlcmUgRWlucmljaHR1bmciIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMjgxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL29sWkVRbmRmYjNFP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Mit dem Klick auf den Dienst werden auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Die Übermittlung erfolgt: in gemeinsamer Verantwortung an Google Ireland Limited. Zweck der Verarbeitung: Auslieferung von Inhalten, die von Dritten bereitgestellt werden, Auswahl von Online-Werbung auf anderen Plattformen, die mittels Real-Time-Bidding anhand des Nutzungsverhaltens automatisch ausgewählt werden und Übermittlung und Darstellung von Video-Inhalten. Datenschutzerklärung

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRnLDvGhmw7ZyZGVyc3RlbGxlIE5ldWZhaHJuOiBXZXJkZW4gU2llIFRlaWwgdW5zZXJzIFRlYW1zISIgd2lkdGg9IjUwMCIgaGVpZ2h0PSIyODEiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvWVlndVFYZVJXaUE/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZTsgd2ViLXNoYXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+