Psychologe (m/w/d)

Lebenshilfe München / Frühförderstelle Sendling-Westpark / Teilzeit

Lebenshilfe München / Frühförderstelle Sendling-Westpark

Psychologe (m/w/d)

Die Interdisziplinären Frühförderstellen der Lebenshilfe München Kinder und Jugend GmbH arbeiten seit über 40 Jahren beratend, therapeutisch und pädagogisch. In der Frühförderung erhalten Familien mit entwicklungsauffälligen und/oder behinderten Kindern ein individuell abgestimmtes Förderangebot.

In diesem Bereich suchen wir für unsere Frühförderstelle Sendling-Westpark in München einen

Psychologen (Diplom/ Master) (m/w/d)

Beschäftigungsausmaß: 13 Wochenstunden

Wir bieten

  • Bezahlung nach TVöD mit 13. Monatsgehalt (Jahressonderzahlung), jährlicher LOB-Sonderzahlung sowie die Großraumzulage
  • einen Arbeitsvertrag mit 30 Tagen Urlaub sowie arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester
  • kostenlose Mitgliedschaft bei den Body & Soul Fitnessstudio´s in den ersten 6 Monaten der Beschäftigung – danach vergünstigter Mitgliedsbeitrag
  • professionelle Einarbeitung
  • Arbeiten in einem engagierten, multiprofessionellen Team und mit der Zielsetzung gelebter Inklusion
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • Essensgeld-Zuschuss über den Sodexo Benefits Pass
  • Arbeiten in einer pulsierenden, lebendigen Stadt mit vielen grünen Oasen

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium Psychologie (Diplom / Master) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in standardisierter Intelligenz- und Entwicklungsdiagnostik
  • möglichst Berufserfahrung mit Säuglingen und Kleinkindern mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung bzw. mit Kindern, die von Behinderung bedroht sind.
  • Erfahrung in Eltern- sowie Interaktionsberatung
  • Organisationstalent
  • versierter Umgang mit dem PC sowie PKW-Führerschein

Ihre Aufgaben

  • Psychologische Diagnostik, Behandlung und Beratung
  • Koordinierung der Frühfördermaßnahmen
  • Entwicklungspsychologische und familienorientierte Beratung
  • Förderangebote für Eltern und Kinder
  • Krisenintervention
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Netzwerkarbeit

Einstellungsdatum:
ab sofort
vorerst befristet bis zum 31.10.2022 (Elternzeitvertretung)

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, welche Sie bitte im Portal der Lebenshilfe Oberbayern hochladen oder unter Angabe der Kennziffer 7675-2022 an folgende Anschrift richten:

Lebenshilfe München Kinder und Jugend GmbH
Sekretariat der Geschäftsführung
St.-Quirin-Str. 13a ● 81549 München
oder gerne per E-Mail an: bewerbungen@lebenshilfe-muenchen.de