Psycholog*in (m/w/d)

Lebenshilfe Miesbach / Villa Kunterbunt / Vollzeit

Lebenshilfe Miesbach / Villa Kunterbunt

Psycholog*in (m/w/d)

In unserer Villa Kunterbunt – Heilpädagogische Tagesstätte & Integrative Kindertagesstätte werden Kinder und Jugendliche mit und ohne erhöhtem Förderbedarf pädagogisch bzw. heilpädagogisch-therapeutisch gefördert
und partnerschaftlich begleitet.
Um den Kindern und Jugendlichen in unserer Einrichtung eine individuelle,
an ihren Stärken orientierte (heil-)pädagogische Arbeit bieten zu können,
suchen wir zur Verstärkung unseres Teams:

Psycholog*in (m/w/d)

32,5 – 39 Std. / Woche – unbefristet – ab sofort

Beschäftigungsausmaß: 32,5 – 39 Std. / Woche

Wir bieten

  • • Bezahlung nach TVöD und betriebliche Zulagen
  • • Betriebliche Altersvorsorge
  • • Arbeitgeberzuschuss für Vermögenswirksame Leistungen
  • • Leistungsorientierte Bezahlung (LOB) 1x jährlich
  • • Jahressonderzahlung
  • • Automatische Gehaltserhöhung bei entsprechender Vereinbarung der Tarifparteien, in der Regel alle 2 Jahre
  • • Engagiertes interdisziplinäres Team
  • • Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung (Fortbildungen)

Ihr Profil

  • • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit von Behinderung bedrohten oder Kindern und Jugendlichen mit Behinderung
  • • Sie können Ihre Fachkenntnisse miteinbringen
  • • Sie haben Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Eltern und unserem Team
  • • Sie bringen Organisationsgeschick und die Fähigkeit zum strukturierten Denken mit

Ihre Aufgaben

  • • Sie begleiten und fördern die Kinder gezielt und individuell
  • • Sie dokumentieren die pädagogische Arbeit
  • • Sie kommunizieren offen und souverän mit den Eltern und pflegen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihnen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung:
Gemeinnützige Lebenshilfe Miesbach GmbH, Brentenstraße 7, 83734 Hausham oder per E-Mail an: info@lhmb.org

Für Fragen steht Ihnen unsere Geschäftsführung Frau Inga Kockerols
(Tel.: 0 80 26 – 85 42) gerne zur Verfügung.

Die Lebenshilfe Miesbach fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.
Die Gemeinnützige Lebenshilfe Miesbach GmbH ist eine anerkannte Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) sowie den Bundesfreiwilligendienst (BFD).